Freier Geist, rebellische Seele – Der 695 XSR Yamaha

Abarth und Yamaha – zwei Marken, die für Hochleistungsfahrzeuge und Geschwindigkeit stehen. Die Einstellung gegenüber Herausforderungen und die Leidenschaft für den Wettbewerb finden ihren Ursprung in Tradition und Erfahrung – dies vereint beide Seiten. Die vielen Gemeinsamkeiten hat man als Anlass genommen, erneut gemeinsam ein hochemotionales Fahrzeug zu entwickeln. Daher dürfen wir uns nun über den Abarth 695 XSR Yamaha freuen – eine Sonderedition mit dem Wunsch, sich immer wieder selbst zu übertreffen.

Motorsport in den Genen

Doch ist es mehr als eine graue Lackierung und rote Akzente, die die XSR Sonderserien dieser einzigartigen Kooperation eint. Es ist der Rennsportgeist, der sich durch jede Karbonfaser bis ins haptisch ansprechende Alcantara-Lenkrad zieht. 

Angefangen bei der ultraleichten Titan-Abgasanlage der Spezialisten von Akrapovič, welche mit Aktivventilen und Karbon-Endrohren Optik und Fahrleistungen spürbar verbessert. Die Persönlichkeit des 695 XSR Yamaha spiegelt sich im einzigartigen Klang eindrucksvoll wieder.

Lässt man sich in den umarmenden Leder-Sportsitzen nieder und greift an das Leder- und Alcantara-überzogene Lenkrad mit Karbonfaser-Speichen, so spürt man augenblicklich die Aura eines wahrlich atemberaubenden Abarths. Den Blick über die 12-Uhr-Markierung in Richtung Straße gerichtet, kann man sich kaum davor retten in einen Adrenalinrausch zu verfallen. Der bekannte 1.4 T-Jet Motor sorgt in Kombination mit einem neuen Garrett Turbolader für die entsprechenden Fahrleistungen. 121kW (165 PS) und 230 Nm bei 3.000 U/min. sind genau passend für den kompakten und extrem leichten 695 XSR Yamaha. Durch das automatisierte Schaltgetriebe mit Schaltwippen erfolgen Gangwechsel im Bruchteil einer Sekunde.

Die Oberfläche gleicht dem Kern

Die jeweils 695 Limousinen und 695 Cabriolets der Sonderedition erhalten Sie exklusiv in Pista Grau mit Griffen und Logo-Einfassung in “Satin Chrome”-Finish sowie roter Stoßstange und Seitenstreifen, passend zu den roten Bremssätteln des Bremssystems mit gelochten Scheiben.

Das 695 XSR Logo zertifiziert die Exklusivität dieser limitierten Sonderserie. Und reicht die eingangs beschriebene Rennsport-Atmosphäre noch nicht aus, so wird Ihr 695 XSR Yamaha komplettiert und vollendet durch optionalen Alcantara Rennsportsitzen mit Carbonsitzschalen.

Ebenfalls serienmäßig erhältlich ist das neue U-Connect Radio mit 7 Zoll Touchscreen, DAB und 6 Lautsprechern. Über die Abarth Telemetrie können Sie Ihre Performance auf sämtlichen Rennstrecken aufzeichnen, teilen und vergleichen. Erstellen Sie außerdem personalisierte Routen und überwachen Sie Ihre Performance, mit dem Willen sich immer wieder selbst zu übertreffen. So wie Ihr Auto.

Der Abarth 695 XSR Yamaha – Alles eine Frage der Einstellung.
 

Jetzt beraten lassen

Newsletter bestellen