La meccanica delle emozioni - Die Alfa Romeo Giulia

Eine aufsehenerregende Silhouette, perfekt platzierte Proportionen und eine hochwertige Verarbeitung feinster Materialien. Der unverkennbare Scudettogrill sticht heraus, es ist eine unverwechselbare Frontansicht. Die Giulia ist der Pionier einer neuen Generation von Fahrzeugen aus dem Hause Alfa Romeo. Der Glanz vergangener Tage modern interpretiert und mit italienischem Feingefühl gezeichnet. Doch stimmen die Proportionen nicht nur optisch – die Gewichtsverteilung wurde auch technisch bis zur Perfektion ausgereift. Der dynamische Hinterradantrieb bringt die Kraft angemessen auf die Straße und sorgt für ein atemberaubendes Fahrgefühl. Entgegen vieler Erwartungen war es die Giulia, die in den letzten Zügen des Jahres 2016 einen neuen Streckenrekord für viertürige Limousinen auf der Nordschleife des Nürburgrings aufstellte. Damit bleibt Sie nicht nur eine sehr schöne, sondern auch eine außergewöhnlich schnelle Wahl unter den Performance-Sedans.

Die Giulia ist die Schönste Ihrer Klasse

Ein außergewöhnliches Design findet sich auch im Innenraum wieder. Der Fahrer steht im Mittelpunkt – daher ist das Interieur komplett auf Sie ausgerichtet. Minimalistisch und doch innovativ in der Konstruktion sorgt es für eine angenehme, sportliche Atmosphäre und dennoch komfortables Reisen. Form, Funktion und Schönheit sind hier untrennbar miteinander verbunden. Schönheit – das wohl erste Wort, das viele mit dem Namen Alfa Romeo verbinden. Darauf lassen auch die Resultate verschiedenster Leser-Umfragen bekannter Autofachzeitschriften schließen. In der Leserwahl „BEST CARS 2017“ von „auto motor und sport“ belegte die Giulia den 1. Platz in der kategorie „Mittelklasse-Imports“.

Außerdem wählte die strenge Jury des Goldenen Lenkrads die Giulia im vergangen Herbst zum „Schönsten Auto“, was aufgrund der starken Konkurrenz für besonders große Freude auch in unserem Hause sorgte. Die wichtigste aller Auszeichnungen gab es jedoch beim Euro-NCAP-Crashtest – 5 von 5 Sternen für eine der sichersten Limousinen Ihrer Klasse. Dafür sorgte unter anderem auch die innovative, serienmäßige Sicherheitsausstattung unserer neu entwickelten Schönheit.

Motoren, die begeistern - und sparen

Die komplett aus Aluminium gefertigten Motoren bieten eine Balance zwischen Leistung und Umweltverträglichkeit. Für die Basisversion steht ein 2,2-Liter-Dieselmotor mit 100 kW (136 PS) (4,2 l/100 km; 109 g/km), 110 kW (150 PS) (4,2 l/100 km; 109 g/km) oder 132 kW (180 PS) (4,2 l/100 km; 109 g/km) zur Wahl. Alle Varianten sind mit 6-Gang-Schaltgetriebe oder ab 110 kW (150 PS) mit 8-Gang-Automatikgetriebe verfügbar. Giulia Super, Veloce und Quadrifoglio decken mit ihrem erweiterten Angebot an Diesel- bzw. Benzinversionen ein Leistungsspektrum von 100 kW (136 PS) bis 345 kW (510 PS) ab. Jede Version bietet in der jeweiligen Serienausstattung eine Vielzahl von Highlights. Zudem gibt es eine große Auswahl von Ausstattungspaketen, die die Giulia ganz nach persönlichen Vorlieben zu einem Erlebnis für alle Sinne machen.

Die Giulia – Liebe auf den ersten Blick. Bei Ihrer RKG Markenwelt in Bonn-Beuel zu besonders günstigen Leasingraten.

Jetzt beraten lassen

*Kraftstoffverbrauch kombiniert (l/100km) nach RL 80/1268/EWG und CO 2-Emission kombiniert (g/km). Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO 2- Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und hier unentgeltlich erhältlich ist.

Newsletter bestellen