Mercedes-Benz GLS – Gipfel vollendeter Exklusivität

Der GLS ist ein unvergleichliches Auto. Er zählt als einziges deutsches Modell zu einer Fahrzeugkategorie, die puren Luxus und maximale Perfektion verkörpert. Er fügt sich nicht ein, sondern ist einfach anders – und das nicht nur auf seine Ausmaße bezogen. Wenn man so will, ist der GLS eine S-Klasse für das Gelände, daraus macht er keinen Hehl. Außergewöhnliche Platzverhältnisse, durchzugsstarke Motoren und eine Mercedes-Benz typische, erstklassige Innenausstattung. Er hat die Werte seines Vorgängers, des GL, übernommen und das entscheidende bisschen "S" hinzugefügt. Mit der Technik der S-Klasse setzt der GLS der "GL-"-Reihe die Krone auf. Genießen Sie Luxus im Full-Size-Format.

  • Mercedes-Benz GLS - Benzinmotorisierungen
    Modell GLS 4001 GLS 5002
    Hubraum/Zylinder 2.996 cm³/6 4.663 cm³/8
    Nennleistung in kW (PS) 245 (333) 335 (455)
    Max. Drehmoment (Nm) 480 700
    Beschleunigung 0-100 km/h  6,6s 5,3s
    Höchstgeschwindigkeit km/h 240 250
  • Mercedes-Benz GLS - Dieselmotorisierungen
    Modell GLS 350 d3
    Hubraum/Zylinder 2.987 cm³/6
    Nennleistung in kW (PS) 190 (258)
    Max. Drehmoment (Nm) 620
    Beschleunigung 0-100 km/h  7,8s
    Höchstgeschwindigkeit km/h 222

Mercedes-Benz GLS verkörpert unerreichbar den Luxus unter den SUV

Doch was genau unterscheidet den GLS vom Vorgänger GL? Schon auf den ersten Blick erkennt man, der GLS ist deutlich moderner gezeichnet. Neue Schürzen an Front und Heck, überarbeitete Seitenschweller, glänzende Details in Chromoptik wie die Dachreling oder die Seitenschweller Zierleiste und natürlich der angepasste, Mercedes-Benz SUV-typische Kühlergrill. Wer es sportlicher mag, der entscheidet sich für die AMG Line Exterieur und erhält angepasste Schürzen mit größeren Lufteinlässen, seitliche Trittbretter, in Wagenfarbe lackierte Kotflügelverbreiterungen und AMG-Leichtmetallräder in 21-Zoll. Um den GLS noch detaillierter mit diesem dynamischen Charakter zu versehen bietet sich das Night-Paket an, welches die Chrom-Elemente durch mattschwarze Anbauteile ersetzt. 

Nicht Ihr Stil? Dann gestalten Sie Ihren GLS in der Sonderauflage "Grand Edition" klassisch elegant, neben Design-Elementen sind hier auch technische Features wie das LED ILS (optional für GLS 400) inbegriffen. Den GLS erhalten Sie in zwei Uni-, fünf Metallic- und zwei Designo-Lackierungen. Letztere, hyazinthrot metallic und diamantweiß bright, sind erst seit der Modellpflege erhältlich und sorgen in Kontrast mit einem der neun Leichtmetall-Radsätze für ein stimmiges Gesamtbild. Weitere Exterieur-Gimmicks wie Chromfinnen oder ein beleuchteter Mercedes-Stern im Kühlergrill verleihen Ihrem GLS einen individuellen Touch nach Ihren Wünschen. 


 

Mercedes-Benz GLS - Gebrauchtwagenangebote


 

Das Interieur im GLS - Maßstab seiner Klasse

Schon in seiner Grundausstattung bietet das Interieur des Mercedes-Benz GLS einen imposanten Mix aus feinstem Leder und dunklem Holz. Sollten Sie es jedoch exklusiver mögen, bietet der GLS umfangreiche Möglichkeiten der Individualisierung, angefangen mit dem EXCLUSIVE Interieur. Hier ist neben der Ambientebeleuchtung, Velours Fußmatten und der Verkleidung in Ledernachbildung ARTICO mit Ziernähten auch ein Leder-Paket enthalten, welches Ihnen fünf Varianten feinsten Leders in grau, schwarz, braun oder beige bietet, kombinierbar mit verschiedenen Zierelementen von Holz bis Aluminium. Etwas sportlicher geht es mit dem AMG Interieur zu. Neben AMG Fußmatten und sportlicheren Sitzen ziert hier ein Sportlenkrad Ihren Innenraum. Nicht zuletzt haben Sie aktuell auch im Interieur die Möglichkeit, Ihren GLS als "Grand Edition" einen unvergleichlichen Charakter zu verleihen. Polsterung in Porzellan/Espressobraun, Absteppungen in designo Leder Nappa, offenporige Zierelemente Linde Radiant mit hellen Streifen - viel mehr geht nicht. 

Doch überzeugt der GLS nicht nur mit dem Luxus, sondern auch der Technik der S-Klasse. Neben der großzügigen Palette an Sicherheits-Asisstenten wie dem Totwinkel-, Park-, Fernlicht- oder Spurhalte-Asisstenten finden sich zahlreiche technische Highlights im GLS. Die neue MAGIC VISION CONTROL lässt die Reinigungsflüssigkeit während dem Scheibenwisch-Vorgang direkt vor die Wischerblätter sprühen, wodurch Sie verzögungsfrei weggewischt werden. Durch die Beheizung wird die Gefahr von Vereisungen reduziert. Ebenfalls revolutionär ist das ACTIVE CURVE SYSTEM, welches die Wankbewegungen bei Kurvenfahrten drastisch reduziert und somit auf der Straße für mehr Fahrkomfort, offroad durch die größere Achsverschränkung für maximale Traktion sorgt. 

Zu allen technischen Höhepunkten und sonstigen Fragen zum Mercedes-Benz GLS berät Sie gerne unser Verkaufsteam an 6 Mercedes-Benz Standorten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

1GLS 400 SUV: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10,8 l/100 km CO2-Emissionen kombiniert: 248 g/km. 

2GLS 500 SUV: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 12,3 l/100 km CO2-Emissionen kombiniert: 280 g/km. 

3GLS 350d SUV: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,0 l/100 km CO2-Emissionen kombiniert: 210 g/km.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist.