Die neuen Mercedes-AMG E 53 Modelle - Limousine, T-Modell, Cabriolet & Coupé

So schnell der Mercedes-AMG E 43 da war, so schnell war er auch wieder weg. Der 401 PS starke V6-Biturbo weicht und wird nun durch die neueste Motorengeneration von Mercedes-AMG ersetzt. Das heißt: Reihensechszylinder! Das komplett neu entwickelte Triebwerk schickt 320 kW (435 PS) und 520 Newtonmeter an alle Räder und wird dabei noch von einem EQ Boost Startgenerator unterstützt, der einen kurzfristigen Leistungsschub liefert und ebenfalls für die Speisung des 48-Volt-Bordnetzes zuständig ist. Zudem erhält die unter dem 4,0-Liter-V8-Biturbo positionierte Variante ein neues Optik-Paket, welches die 53er noch sportlicher und aggressiver auffahren lässt. Modernste Technik im Bezug auf Komfort, Sicherheit und natürlich Performance machen die neuen Mercedes-AMG E 53 Modelle zum neuen Maßstab ihrer Klasse. Speed up in Style.

Mercedes-AMG E 53 4MATIC+ - Motorisierung

Modell E 53 4MATIC+1
Hubraum/Zylinder 2.999 cm³/6
Nennleistung + EQ-Boost in kW (PS) 320 (435) + 16 (22)
Max. Drehmoment + EQ-Boost Drehmoment (Nm) 520 + 250
Beschleunigung 0-100 km/h  4,4s-4,5s
Höchstgeschwindigkeit km/h (Driver's Package) 250 (270 optional)

Mercedes-AMG E 53 - Hybrid-Antrieb, 4MATIC+, 9G-TRONIC Sportautomatik

Der neu entwickelte Antrieb steht natürlich im Mittelpunkt. Das gut harmonisierende Zusammenspiel aus Reihensechszylinder und dem 250 Newtonmeter starken EQ-Boost überzeugt mit maximaler Power ohne Verzögerung. Mit weit unter fünf Sekunden für den Sprint von 0-100 km/h festigen die Mercedes-AMG E 53 4MATIC+ Modelle ihre Ambitionen als Alltagssportwagen, vereinen den luxuriösen und innovativen Charakter der Mercedes-Benz E-Klasse mit echter AMG-Power. Hierfür sorgen nicht zuletzt auch die angepasste 9G-TRONIC, die gekonnt und unbemerkt die Gänge durchpeitscht, sowie der vollvariable Allradantrieb AMG Performance 4MATIC+, der uns bereits im Mercedes-AMG E 63 durch ein unglaubliches Traktionslevel selbst im Grenzbereich ins Staunen versetzt hat. 

In Sachen Fahrdynamik ist optional nicht wirklich viel für die Mercedes-AMG E 53 Modelle erhältlich, da so gut wie alles bereits in der Serienausstattung enthalten ist. Hierzu zählen auch das AMG Sportfahrwerk auf Basis AIR BODY CONTROL, welches sich über das ebenfalls serienmäßige AMG DYNAMIC SELECT in verschiedenen Stufen von Comfort bis Sport+ einstellen lässt. Auch die extrem direkte AMG Sport-Parameterlenkung ist im Grundpreis enthalten und glänzt durch ein agiles Einlenkverhalten und spürbares Feedback für den Fahrer. Zusätzlich sind das AMG Performance Lenkrad, galvanisierte DIRECT SELECT-Schaltwippen und die AMG Sport-Abgasanlage ebenfalls Teil des Grundpreises. 


 

Mercedes-AMG E-Klassen - unsere Top-Gebrauchtwagen


 

Mercedes-AMG E 53 - sportliches Exterieur-Design mit neuen Akzenten

Die markanteste Veränderung zum Vorgänger E 43 findet sich am Heck. Dort schallt es nun aus vier rund geformten Endrohrblenden, die in einen auffälligen Chrom-Diffusor eingefasst sind, letzterer ist auf Wunsch als Bestandteil des AMG Night-Pakets in schwarz lackiert. Ebenfalls optional ist eine Abrisskante auf dem Kofferraumdeckel, die im Carbon-Paket Exterieur mit ebenfalls aus Carbon gefertigten Außenspiegelgehäusen einen nochmals dynamischeren Look verleiht. Limousine & T-Modell erhalten einen Diamant-Grill mit einer Querstrebe, Coupé & Cabriolet verfügen über einen Kühlergrill mit Doppellamelle. Mit verschiedensten Exterier- und Interieur-Farben mit designo-Optionen, sportlichen Zierelementen und acht verschiedenen AMG-Leichtmetallrädern findet jeder garantiert den Mercedes-AMG E 53 nach seinen Vorstellungen. Hier ist ebenfalls eine Verkleidung des Instrumententafel-Oberteils in Leder Nappa oder auch eine Anpassung der AMG Mittelkonsole in Carbon, Holz oder Glasfaser silber matt möglich.

Dazu gibt es das volle Paket an serienmäßigen und optionalen innovativen Technologien aus der Mercedes-Benz E-Klasse - im Grundpreis enthalten sind hier beispielsweise die Klimatisierungsautomatik THERMATIC, KEYLESS-GO, TEMPOMAT und elektrisch einstellbare Vordersitze oder auf der Fahrassistenz-Seite der Aktive Brems-Assistent, Fahrlicht-Assistent oder auch die ATTENTION ASSIST Müdigkeitserkennung. Optionale Ausstattungen umfassen unter anderem den Aktiven Park-Assistent, der für Sie das einparken übernimmt, den aktiven Abstands-Assistenten DISTRONIC, induktives Laden für Smartphones, das neue MULTIBEAM LED, das Widescreen-Cockpit und vieles mehr.

Sie haben Interesse an den neuen Mercedes-AMG E 53-Modellen? Dann besuchen Sie uns im AMG Performance Center Bonn oder an einem unserer weiteren Standorte. Wir beraten Sie gerne und erstellen auf Wunsch ein Leasing- oder Finanzierungs-Angebot nach Ihren Vorstellungen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

1Mercedes-AMG E 53 4MATIC+ Limousine: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 9,2 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 208 g/km
2Mercedes-AMG E 53 4MATIC+ T-Modell: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 9,3 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 212 g/km
3Mercedes-AMG E 53 4MATIC+ Coupé: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,8 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 203 g/km
4Mercedes-AMG E 53 4MATIC+ Cabriolet: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 9,3 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 212 g/km