Mercedes-AMG GLA 35 - Kompaktes Multitalent für den Einstieg in die Mercedes-AMG Welt

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,5-7,4 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 171-170 g/km[1][2]
 

 Die Palette der kompakten 35er Einstiegsmodelle in die Welt von Mercedes-AMG ist nun komplett. Die siebenköpfige Familie reicht von der A-Klasse als Schräg- und Stufenheck über CLA Coupé und Shooting Brake bis zum siebensitzigen GLB – und findet jetzt mit dem neuen GLA 35 4MATIC seinen Abschluss. Die technische Basis ist bereits bewährt: Der durchzugsstarke und agile 2,0-Liter-Vierzylinder-Turbomotor leistet 225 kW (306 PS), die über ein 8-Gang-Doppelkupplungsgetriebe und den Allradantrieb variabel auf alle vier Räder verteilt werden.

Mercedes-AMG GLA 35 4MATIC - Motorisierung

Modell GLA 35 4MATIC
Hubraum/Zylinder 1.991 cm³/4
Nennleistung in kW (PS) 225 (306)
Max. Drehmoment (Nm) 400
Beschleunigung 0-100 km/h  5,2s
Höchstgeschwindigkeit km/h 250


Mercedes-AMG GLA 35 4MATIC:       Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,5-7,4 l/100km, CO₂-Emissionen kombiniert:171-170 g/km[1][2]

Typisch Mercedes-AMG, typisch dynamisch

Das Design des GLA 35 basiert auf der AMG Line, setzt aber mit eigenständigen Elementen unverwechselbare Akzente. Die AMG spezifische Kühlerverkleidung betont die Familienzugehörigkeit. Weitere Erkennungsmerkmale sind die Zierteile auf den Lamellen in den äußeren Lufteinlässen und der Frontsplitter in Silberchrom oder optional in Hochglanzschwarz. In der Seitenansicht fallen die tantalgrau lackierten und glanzgedrehten 19-Zoll-Leichtmetallräder im 5-Doppelspeichen-Design auf. Die Rückansicht wird von der markanten Heckschürze mit Diffusoreinsatz, der AMG Abrisskante auf dem Dachspoiler und den beiden runden Endrohrblenden links und rechts dominiert. Die zweiteiligen schmalen Heckleuchten lassen das GLA Heck besonders breit wirken.

Sportliches Interieur mit MBUX Infotainmentsystem

Im Innenraum ergänzen sich das Hightech-Ambiente und die volldigitalen Anzeigen. Charakteristisch sind die Sitzbezüge in Ledernachbildung ARTICO/Mikrofaser DINAMICA in schwarz mit roter Kontrastnaht und roten Gurten. Die Zierelemente in Carbonstruktur und die Lüftungsdüsen mit rotem Ring setzen weitere Akzente. Die Verbindung von sportlichem Design und aufwendigen Details zeigt sich auch beim MBUX Infotainmentsystem mit seinem innovativen Bedien- und Anzeigekonzept. Emotionale Inszenierungen unterstreichen die Verständlichkeit der Bedienstruktur und sind durch brillante 3D-Grafiken in höchster Auflösung gekennzeichnet. Optisch verschmelzen die beiden Displays unter einem gemeinsamen Deckglas zu einem Widescreen-Cockpit und betonen damit als zentrales Element die horizontale Ausrichtung des Interieur-Designs.


 

Mercedes-AMG GLA - unsere Top-Gebrauchtwagen


 

AMG Lenkradgeneration mit optionalen Lenkradtasten

Das Multifunktions-Sportlenkrad in Leder Nappa bietet höchste Ergonomie und eine intuitive Bedienung. Der unten abgeflachte Lenkradkranz mit perforiertem Leder im Griffbereich und roten Kontrastnähten überzeugt optisch wie haptisch. Die galvanisierten Lenkradschaltpaddles ermöglichen mit manuellen Schaltvorgängen noch sportlicheres Fahren.

Die optionalen AMG Performance Lenkräder und die dazu passenden AMG Lenkradtasten sind sicht- und fühlbar auf Performance getrimmt. Das Material ist extrem griffig und zitiert genau wie die 12-Uhr-Markierung Motorsportanleihen. Die Lenkradtasten erlauben eine schnelle und zielsichere Bedienung spezifischer fahrdynamischer Funktionen – für ein fokussiertes und konzentriertes Fahren.

Egal, ob souveräner Alltagsbegleiter in der City oder exzellenter Performer auf der Rennstrecke: Der GLA 35 fühlt sich überall zuhause.

Den Mercedes-AMG GLA  finden Sie an allen RKG Mercedes-Benz Standorten und natürlich im AMG Performance Center Bonn. Wir beraten Sie gerne und erstellen Ihnen ein attraktives Finanzierungs- oder Leasing-Angebot. Kommen Sie einfach vorbei oder vereinbaren Sie online Ihren Termin, wir freuen uns auf Ihren Besuch! 

[1] Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO2-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen.

[2] Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.