EQV 300: Stromverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 26,4-26,3; CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 0.[2][3]
GLC 300 e 4MATIC: Kraftstoffverbrauch gewichtet 2,5-2,2 l/100 km, CO2-Emissionen gewichtet 58-51 g/km, Stromverbrauch gewichtet 18,3-16,5 kWh/100 km.[1][3]
B-Klasse 250 e Sports Tourer: Kraftstoffverbrauch gewichtet 1,6-1,4 l/100 km, CO2-Emissionen gewichtet 36-32 g/km, Stromverbrauch gewichtet 15,4-14,7 kWh/100 km[1][3]
EQC 400 4MATIC: Stromverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 21,3-20,2; CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 0.[2][3]

Förderung

Überblick über die umfangreiche Förderung der Elektromobilität.

Umweltbonus & Innovationsprämie

Bis zu 7.500 € für Elektrofahrzeuge oder 6.750 € für Plug-In-Hybride.

Sowohl die Bundesregierung als auch Mercedes-Benz unterstützen Sie bei Ihrem Einstieg in die Elektromobilität. Profitieren Sie sowohl beim Kauf als auch beim Leasing von bis zu 7.500 € Förderung für elektrifizierte Fahrzeuge und bis zu 6.750 € Förderung für Plug-In-Hybride. Die Höhe der jeweiligen Förderung setzt sich hierbei zusammen aus dem Anteil von Mercedes-Benz sowie dem Anteil des Bundes. Dabei verdoppelt die Bundesregierung aktuell den Bundesanteil am Umweltbonus als neue Innovationsprämie. Diese gilt für Neufahrzeuge, welche sich auf der Liste der förderfähigen Fahrzeuge des BAFA befinden und nach dem 03.06.2020 zugelassen wurden. Sie gilt befristet bis 31.12.2021.
 

> Unsere EQ und EQ-Power Modelle

E-Mobilität zahlt sich aus

 
 

Elektrofahrzeuge

  • von 40.000 € bis 65.000 € Netto-Listenpreis
    Förderung in Höhe von 7.500 €
    2.500 € Herstelleranteil / 5.000 € Bundesanteil
     
  • über 65.000 € Netto-Listenpreis
    Förderung entfällt
     

 
 

Plug-In-Hybridfahrzeuge

  • bis 40.000 € Netto-Listenpreis
    Förderung in Höhe von 6.750 €
    2.500 € Herstelleranteil / 4.500 € Bundesanteil
     
  • bis 65.000 € Netto-Listenpreis
    Förderung in Höhe von 5.625 €
    1.875 € Herstelleranteil / 3.750 € Bundesanteil
     
  • über 65.000 € Netto-Listenpreis
    Förderung entfällt
     

Dienstwagenbesteuerung

Statt 1% Besteuerung nur 0,5% oder 0,25%

Wenn Sie Ihren Dienst- oder Firmenwagen auch privat nutzen, wird dieser grundsätzlich auf Basis des Bruttolistenpreises versteuert. Im Regelfall werden hierbei 1% als geldwerte Vorteil versteuert. Fahren Sie einen unserer EQ- oder EQ-Power Modelle als Dienstwagen, erhalten Sie aber steuerliche Vorteile, da die Bemessungsgrundlage nicht in voller Höhe, sondern nur zur Häflte (0,5 %) angesetzt wird. 

Voraussetzung für die Halbierung des geldwerte Vorteil bei Plug-in-Fahrzeugen ist die CO2-Emission pro Kilometer sowie eine Mindestreichweite. Aktuell belaufen sich diese Grenzwerte auf 50 Gramm CO2 pro Kilometer sowie eine Mindestreichweite von 40 Kilometern. 
 

> Unsere EQ und EQ-Power Modelle

Zusätzliche Vorteile & Förderungen

Kfz-Steuer

Rein batterieelektrische Fahrzeuge wie zum Beispiel der EQC 400 4MATIC, welche bis zum 31.12.2020 erstmalig angeschafft werden, profitieren von einem Entfall der Kfz-Steuer für zehn Jahre ab dem Tag der Erstzulassung. Nach Ablauf der Befreiung wird die zu zahlende Kraftfahrzeugsteuer um 50% ermäßigt.

E-Kennzeichen

Unter Berücksichtigung von regionalen / lokalen Umsetzungen profitieren Sie ggf. von kostenfreiem Parken oder der Erlaubnis die Busspur zu benutzen. So können Sie in Bonn die gebührenpflichtigen Parkplätze kostenfrei nutzen. Möglich ist auch, dass Autos mit E-Kennzeichen von Durchfahrtsverboten und Zufahrtsbeschränkungen ausgenommen sind. Über die jeweiligen Vorteile entscheiden die Städte und Gemeinden selbstständig. Es kann hierbei vorkommen, dass in Ihrem Nutzungsgebiet kein Vorteil existiert. Zu genaueren informationen wenden Sie sich bitte an Ihre Kommune. 

AVAS

Damit ihr Fahrzeug auch bei rein elektrischer und beinahe lautloser Fahrt nicht zur Gefahr für Fußgänger und Radfahrer wird, generiert der Akustische Umfeldschutz bis zu einer Geschwindigkeit von etwa 30 km/h einen Mercedes-Benz spezifischen Sound außerhalb des Fahrzeugs. Das sogenannte Acoustic Vehicle Alerting System (AVAS) ist nahezu in allen Elektro- und Hybridmodellen von Mercedes-Benz serienmäßig verbaut und wird vom BAFA zusätzlich mit 100 € Bonus gefördert.

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Anfrage entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

[1] Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO2-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen.

[2] Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Der Stromverbrauch ist abhängig von der Fahrzeugkonfiguration.

[3] Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.