Mercedes-Benz E-Klasse Coupé & Cabriolet - vollkommene Eleganz mit sportlicher Linie

1996 endete die Produktion der zeitlos schönen Baureihen C 124 & A 124 - und mit ihr traurigerweise die Idee eines E-Klasse Coupés, beziehungsweise eines E-Klasse Cabriolets. Dreizehn Jahre später kehrten die beiden als C 207 & A 207 zurück, kombinierten die alten Werte der mittlerweile kultigen Baureihen mit moderner Linienführung und innovativen Technologien und gewannen schnell an Beliebtheit bei zahlreichen glücklichen Käufern. Mit der neuen und nun aktuellen E-Klasse gewannen diese beiden Modelle an Feinschliff und Technologie. Das Design fügt sich nahtlos in die aktuelle Formsprache der Mercedes-Benz Modellpalette ein, Komfort und Technik erfüllen höchste Ansprüche zu vollster zufriedenheit. Lassen Sie sich von zwei Traumwagen mit Stern faszinieren.

    Motorisierung E-Klasse Coupé

  • Benzinmotorisiereungen
    Modell E 200 E 200 4MATIC E 300 E 350 E 450 4MATIC
    Hubraum/Zylinder 1.991 cm³/4

    1.991 cm³/4

    1.991 cm³/4 1.991 cm³/4 2.996 cm³/R6
    Nennleistung in kW (PS) 145 (197) 145 (197) 190 (258) 220 (299) 270 (367)
    Max. Drehmoment (Nm)

    320

    320 370 400 500
    Beschleunigung 0-100 km/h  7,6s 7,7s 6,4s 5,9s 5,1s
    Höchstgeschwindigkeit km/h 237 231 250 250 250

     

    Mercedes-Benz E 200:                  Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6.6-6.2 l/100km; CO2-Emissionen kombiniert: 152-142 g/km[1][2]
    Mercedes-Benz E 200 4MATIC:    Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7.3-6.8 l/100km; CO2-Emissionen kombiniert: 166-155 g/km[1][2]
    Mercedes-Benz E 300:                  Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6.8-6.4 l/100km; CO2-Emissionen kombiniert:156-146 g/km[1][2]
    Mercedes-Benz E 350:                  Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7.5-6.7 l/100km; CO2-Emissionen kombiniert: 172-153 g/km[1][2]
    Mercedes-Benz E 450 4MATIC:    Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,8-8,6 l/100km; CO2-Emissionen kombiniert: 202-197 g/km[1][2]

  • Dieselmotorisierungen
    Modell E 220 d E 220 d 4MATIC E 300 d E 350 d E 400 d 4MATIC
    Hubraum/Zylinder 1.950 cm³/4

    1.950 cm³/4

    1.950 cm³/4 2.925 cm³/R6 2.925 cm³/R6
    Nennleistung in kW (PS) 143 (194) 143 (194) 180 (2456 210 (286) 250 (340)
    Max. Drehmoment (Nm) 400 400 400 700 700
    Beschleunigung 0-100 km/h  7,4s 7,6s 6,3s 5,9s 5,1s
    Höchstgeschwindigkeit km/h 242 239 250 250 250

     

    Mercedes-Benz E 220 d:                  Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5.0-4.6 l/100km; CO2-Emissionen kombiniert: 132-122 g/km[1][2]
    Mercedes-Benz E 220 d 4MATIC:    Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5.3-5.0 l/100km; CO2-Emissionen kombiniert: 141-132 g/km[1][2]
    Mercedes-Benz E 300 d:                  Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,3-4,9 l/100km; CO2-Emissionen kombiniert: 140-129 g/km[1][2]
    Mercedes-Benz E 350 d:                  Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,6-5,4 l/100km; CO2-Emissionen kombiniert: 147-142 g/km[1][2]
    Mercedes-Benz E 400 d 4 MATIC:   Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,0-5,7 l/100km; CO2-Emissionen kombiniert: 158-151 g/km[1][2]

    Motorisierung E-Klasse Cabriolet

  • Benzinmotorisiereungen
    Modell E 200 E 200 4MATIC E 300 E 350 E 450 4MATIC
    Hubraum/Zylinder 1.991 cm³/4

    1.991 cm³/4

    1.991 cm³/4 1.991 cm³/4 2.996 cm³/R6
    Nennleistung in kW (PS) 145 (197) 145 (197) 190 (258) 220 (299) 270 (367)
    Max. Drehmoment (Nm)

    320

    320 370 400 500
    Beschleunigung 0-100 km/h  7,9s 8,0s 6,6s 6,1s 5,3s
    Höchstgeschwindigkeit km/h 234 230 250 250 250

     

    Mercedes-Benz E 200:                  Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,9-6,5 l/100km; CO2-Emissionen kombiniert: 157-148 g/km[1][2]
    Mercedes-Benz E 200 4MATIC:    Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,5-7,0 l/100km; CO2-Emissionen kombiniert: 171-160 g/km[1][2]
    Mercedes-Benz E 300:                  Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,0-6,6 l/100km; CO2-Emissionen kombiniert:161-152 g/km[1][2]
    Mercedes-Benz E 350:                  Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,8-7,0 l/100km; CO2-Emissionen kombiniert: 178-159 g/km[1][2]
    Mercedes-Benz E 450 4MATIC:    Kraftstoffverbrauch kombiniert:8,9-8,5 l/100km; CO2-Emissionen kombiniert: 202-193 g/km[1][2]

  • Dieselmotorisierungen
    Modell E 220 d E 220 d 4MATIC E 300 d E 350 d E 400 d 4MATIC
    Hubraum/Zylinder 1.950 cm³/4

    1.950 cm³/4

    1.950 cm³/4 2.925 cm³/R6 2.925 cm³/R6
    Nennleistung in kW (PS) 143 (194) 143 (194) 180 (245) 210 (286) 250 (340)
    Max. Drehmoment (Nm) 400 400 500 600 700
    Beschleunigung 0-100 km/h  7,7s 7,9s 6,6s 6,0s 5,2s
    Höchstgeschwindigkeit km/h 237 234 250 250 250

     

    Mercedes-Benz E 220 d:                  Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,3-4,8 l/100km; CO2-Emissionen kombiniert: 139-127 g/km[1][2]
    Mercedes-Benz E 220 d 4MATIC:    Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,4-5,1 l/100km; CO2-Emissionen kombiniert: 142-134 g/km[1][2]
    Mercedes-Benz E 300 d:                  Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,6-5,2 l/100km; CO2-Emissionen kombiniert: 148-137 g/km[1][2]
    Mercedes-Benz E 350 d:                  Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,7-5,3 l/100km; CO2-Emissionen kombiniert: 149-140 g/km[1][2]
    Mercedes-Benz E 400 d 4 MATIC:   Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,2-5,8 l/100km; CO2-Emissionen kombiniert: 162-152 g/km[1][2]

Mercedes-Benz E-Klasse Coupé - Perfektion mit Platz für bis zu vier Personen

Die perfekten Proportionen erwecken beim Anblick von außen hohe Erwartungen. Das E-Klasse Coupé ist mit seinem tief positionierten Sportgrill, der flach geduckten Linie, modernen Designelementen und der langen Motorhaube, auf die etwas weiter hinten ein muskulöses Heck folgt ein Mercedes-Benz Coupé par excellence. Dieser Eindruck schwindet nicht beim Blick in den Innenraum. Feinste Materialien vom Leder in den Sitzbezügen bis zu Aluminium oder Holz in den Zierelementen, haptisch ansprechende Oberflächen und ein rundum stimmiges Design, das gekonnt die klassische Eleganz der Vorgänger mit modernen Ansprüchen vereint. Die Lüftungsdüsen im Turbinenstil, der großflächige Widescreen-Display, die ansprechende Gestaltung der Knöpfe, Schalter und Tasten - hier stimmt einfach alles. Und durch das praktische 2+2-Sitzer Konzept können bis zu vier Personen diesen Innenraum gleichzeitig genießen.

Das E-Klasse Cabriolet bietet innen wie außen die optische Faszination des Coupés, zusätzlich jedoch deutlich mehr Frischluft. Mit den bewährten Mercedes-Benz System, dem elektrischen Windschottsystem AIRCAP und der Kopfraumheizung AIRSCARF schafft es ein Gefühl des Offen Fahrens, welches so nur Cabriolets mit Stern erzeugen können. Durch das vollautomatische Akustikverdeck ist jedoch auch das Fahren mit geschlossenem Dach von maximalem Komfort und bester Akustik selbst bei hohen Geschwindigkeiten geprägt. 


 


 

Mercedes-Benz E-Klasse Cabriolet erstmals mit Allradantrieb 4MATIC

Beide Modelle bieten das volle Paket an Innovationen und Technologien aus der E-Klasse Limousine: Fahrassistenz-Systeme vom Abstands-Pilot DISTRONIC mit Lenk-Pilot, der bis 210 km/h den Sicherheitsabstand wahrt und vorausfahrenden Farhrzeugen folgt, bis zum Aktiven Brems-Assistent oder dem erstmals für das Cabriolet erhältlichen, schlauen Allradantrieb 4MATIC. Außerdem eint beide die hohe Individualisierbarkeit - optisch, innen wie außen, wie auch technisch. Mit den beiden Lines AMG-Line und AVANTGARDE legen Sie den Grundstein des Auftritts Ihrer zweitürigen E-Klasse, lenken die Optik in Richtung sportlich oder elegant. Die Zahlreichen optionalen Extras gestalten Ihr ganz eigenes E-Klasse Coupé oder Cabriolet. 12 Exterieur-Farben, 4 Verdeck-Farben, 26 Räder-Optionen, 18 verschiedene Polsterungen sowie 10 ansprechende Zierelemente lassen zahlreiche Kombinationen zu und keine Wünsche offen.

Die Bandbreite an technischen Annehmlichkeiten erstreckt sich von der Mehrkammer-Luftfederung AIR BODY CONTROL, die ein gleitendes Fahrgefühl erzeugt, bis hin zur Smarphone Integration inklusive voller Kompatibilität mit den Mercedes me connect Diensten. Das Infotainment-System COMAND Online bietet die Möglichkeit der vollen Vernetzung durch die Anbindung des Smartphones an Apple CarPlay® sowie Android AutoTM. Geeignete Mobiltelefone können außerdem kabellos geladen werden und selbst als Fahrzeugschlüssel zur Ver- oder Entriegelung dienen. Die in Echtzeit übermittelten Verkehrsdaten der Live Traffic Information sind erstmals nicht mehr nur dem COMAND System vorbehalten sondern auch in der Basisversion mit dem Audio 20 USB System in Verbindung mit dem Garmin® MAP PILOT verfügbar.

[1] Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO2-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen.

[2] Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

Mercedes-Benz E-Klasse Coupé & Cabriolet - unsere Top-Gebrauchtwagen