Die Mercedes-Benz Umtauschprämie für Diesel-PKW

Den Diesel verbessern, statt ihn ersetzen. Die Marschrichtung der Daimler AG wurde auf dem kürzlich abgehaltenen Diesel-Gipfel zwischen Politik und Automobilindustrie klar vorgegeben. Passend dazu bietet Mercedes-Benz allen Privat- und Geschäftskunden nun im Rahmen eines Neu-, Vorführ- oder Junge Sterne Gebrauchtwagens 2.000€ Dieselprämie an. Doch dies ist nicht alles – erfahren Sie alle wichtigen Infos und Voraussetzungen direkt hier. 

2.000€ Dieselprämie auch kombinierbar

Um das Straßenbild und den damit verbundenen technischen Standard zu verjüngen, erhalten alle Besitzer von EURO1-EURO4 Diesel-PKW (markenunabhängig, muss seit mindestens 6 Monaten auf Halter zugelassen sein) beim Kauf eines neuen Mercedes-Benz PKW (inklusive Vorführwagen) eine Prämie von 2.000€ - im Gegenzug werden die Gebrauchtfahrzeuge verschrottet oder in Zahlung genommen. Als Neufahrzeug kommen alle Diesel- oder Benzin-PKW der Schadstoffklasse EURO6, sowie alle Mercedes-Benz Plug-in Modelle in Frage. Praktischerweise können Sie die Umtauschprämie ebenfalls mit staatlich geförderten Bonusprogrammen zur Förderung von Elektrofahrzeugen kombinieren.

Kunden, die ein EURO1-EURO3-Diesel Gebrauchtfahrzeug verschrotten lassen, erhalten selbstverständlich den Wertausgleich. Kunden die hingegen ein EURO4-Diesel Fahrzeug in Zahlung geben, erhalten den vereinbarten Inzahlungnahmepreis. Zur übersichtlichen Veranschaulichung haben wir die wichtigsten Fragen zur Diesel-Prämie für Sie zusammengefasst: 

Newsletter bestellen