Zeit für Veränderung – Erleben Sie Mercedes-Benz EQ

Der Fortschritt lebt. In den letzten Jahren hat sich das Thema „Elektromobilität“ zu einem Kernpunkt der Automobilwelt entwickelt. Die Umsetzung aller damit verbundenen Vorsätze geht einher mit einem langjährigen und noch längst nicht abgeschlossenen Prozess. Mercedes-Benz geht mit großen Schritten voran und präsentierte auf dem Pariser Autosalon 2016 in Form eines innovativen Showcars die neue Elektromarke EQ - Elektrische Intelligenz. Mit den vielseitigen Modellen von Mercedes-Benz EQ leben Sie schon heute im Morgen – dank innovativer Technologien und bestmöglicher Ausnutzung des Zusammenspiels umweltfreundlichster Verbrennungsmotoren und modernster Elektroantriebe. Bei allem Wandel bleibt jedoch eines bestehen: Auch elektrifiziert behält jedes unserer Fahrzeuge den Charakter eines vollwertigen Mercedes-Benz. Doch geht die Bedeutung der Marke weit über unsere Fahrzeuge hinaus: hilfreiche Produkte, Services, Technologien und Innovationen - während andere ankündigen, lässt Mercedes-Benz Taten sprechen.

Plug-in Hybride – Ein zukunftsweisender Ansatz

Aktuell arbeiten alle EQ-Modelle mit einem Plug-in-Hybrid-System. Dies bedeutet, dass die Fahrzeuge sowohl über einen Verbrennungsmotor als auch einen Elektroantrieb verfügen und somit das Beste beider Seiten vereinen. Besonders große Reichweiten, geringe Emissionen, kein Verzicht auf Fahrspaß und volle Flexibilität. Dabei bleibt es ganz Ihnen überlassen, wie Sie beide Antriebe kombinieren möchten. Neben der gewohnten Einstellung der Fahrmodi von „Comfort“ bis „Sport+“ lassen sich unsere EQ-Modelle vierfach in ihrer Antriebscharakteristik individualisieren. Um Ihrer aktuellen Situation immer gerecht zu werden, bieten die EQ-Modelle folgende Einstellungsmöglichkeiten:
 

Hybrid

Starten Sie Ihr Fahrzeug, befindet es sich normalerweise im Modus „Hybrid“. Dieser vereint das Beste aller Modi und ermöglicht je nach Fahrsituation automatisch maximale Effizienz oder maximalen Fahrspaß.

E-Mode

Ist die Batterie ausreichend geladen, bietet sich der „E-Mode“ für entspanntes Fahren in der Stadt an – reinelektrisch und vollkommen emissionsfrei. Somit pendeln Sie gänzlich ohne Spritverbrauch.

E-Save

Wollen Sie den E-Mode jedoch nicht sofort, sondern erst zu einem späteren Zeitpunkt nutzen, so wählen Sie den „E-Save“ Modus Dieser erhält den aktuellen Ladezustand der Lithium-Ionen-Batterie.

Charge

Sollte die Batterie sich jedoch während der Fahrt einmal gänzlich entleeren, so schalten Sie in den vierten Modus „Charge“. Dieser lädt die Batterie während der Fahrt durch den Verbrennungsmotor auf.
 

Die Mercedes-Benz EQ-Modelle

Vereinbaren Sie jetzt Ihren individuellen Termin zur Probefahrt! Mehr erfahren

Aktuelle News zu Mercedes-Benz EQ

Das Concept EQ von Mercedes-Benz
Concept EQ - Blick in die Zukunft

Mit dem Concept EQ lässt uns Mercedes-Benz in die Zukunft blicken. Erfahren Sie, was das neue Concept Car so besonders macht.

Mehr erfahren
Alle Infos zur Elektromobilität
Alles, was Sie wissen müssen - Die EQ FAQ

Mehr erfahren
Der Stern der IAA - das Concept EQA
Compact goes EQ - das Concept EQA

Mehr erfahren
Fast serienreif: Der GLC F-Cell
Mercedes-Benz bringt die Zukunft in Serie

Mit dem GLC F-Cell setzt Mercedes-Benz große Pläne in die Tat um. Alle Infos zur alternativen Antriebstechnologie.

Mehr erfahren
Newsletter bestellen