MAR2020 bei der RKG - wir modernisieren unseren Showroom für Sie.

„MAR2020" - dieser Begriff prägt aktuell die Welt der Mercedes-Benz Retailer. Doch was bedeutet das eigentlich? Im Rahmen des „Markenauftritt Retail 2020" wird das komplette deutsche Mercedes-Benz Händlernetz in Sachen Infrastruktur auf einen einheitlichen Stand gebracht, der als Basis für die neue Vertriebs- und Marketingstrategie dient. „MAR2020" soll unsere Marke in Zeiten des digitalen Wandels fit für die Zukunft und für Sie als Kunden, Fans und Interessenten im Showroom erlebbarer machen. Somit wird der Umbau unseres Autohauses in Bonn nicht nur optische Auswirkungen haben, er wird auch die Prozesse und das Erlebnis intensiv beeinflussen. 

Der Showroom als Erlebnis - MAR2020 verändert den Autokauf

Sämtliche Einzelheiten der umfassenden Veränderung aufzuzählen würde an dieser Stelle den Rahmen sprengen. Dennoch möchten wir Ihnen einen Einblick in das geben, was Sie schon bald bei uns erwarten wird. Der klassische Showroom hat ausgedient. Verkäufer, die Sie an Ihren Schreibtischen erwarten, statische Präsentationen, fehlende Dynamik – all das gehört der Vergangenheit an. In Zukunft wird das Autohaus zum Erlebnis, perfekt angepasst auf die digitalen Bedürfnisse der modernen Zeit in der wir leben. Die Umgestaltung stützt sich dabei auf vier Säulen – Raum, Menschen & Prozesse, Medien und Format. Das heißt in etwa, dass der optische Charakter des Autohauses in seiner Struktur in Form neuer Räumlichkeiten schon auf den ersten Blick einen ganz anderen Eindruck hinterlassen wird. Die Aufteilung des genutzten Raumes wird sich in verschiedenen Präsentationsflächen, offenen, halboffenen und geschlossenen Besprechungsplätzen sowie zahlreicher digitaler Plattformen völlig neu darstellen.

Konfigurationen, Infomaterial, Bewegtbild und mehr erhalten Sie direkt vor Ort aus einer üppig bestückten Datenbank, assistieren wird Ihnen dabei der Kundenmanager, der durch den Verzicht auf einen festen Arbeitsplatz eine mobile und flexible Beratung bieten kann. Dies wird die Servicequalität deutlich steigern und Ihr Erlebnis individueller gestalten. Neben der Gestaltung wird auch die Struktur des Autohauses neu aufgesetzt, in dem durch neue Touchpoints der Sales-Bereich näher an den Aftersales-Bereich heranrückt. Den Verlauf des Umbaus können Sie jederzeit auf unserer Facebookseite verfolgen, wo wir Ihnen wöchentliche Updates zu den einzelnen Maßnahmen präsentieren werden.

Die neue B-Klasse als Pionier der neuen Werte

Selten musste sich das Auto derart viel gefallen lassen, derart viel können wie heute. Alternative Antriebe, niedrigste Emissionswerte, digitale Bedienelemente, Connectivity nach modernen Ansprüchen – so wie jeder Jeck anders ist, erwartet auch jeder Jeck etwas anderes von seinem KFZ. Durch die frühzeitige Aufnahme der Entwicklungen verschiedenster Technologien sind wir als Retailer und Mercedes-Benz als Marke heute bestens aufgestellt, um allen Bedürfnissen bestmöglich gerecht zu werden. Ihr Fahrzeug kann alles, was Sie sich von ihm wünschen und mehr. Stellvertretend für diese neue Ausrichtung steht die neue A-Klasse, die letztes Jahr eingeführt wurde und mit ihrem neuen, sprachgesteuerten und allumfassenden Infotainmentsystem MBUX den Puls der Zeit perfekt getroffen hat. Dieses System legt den Fokus auf Sie – Sie stellen Ihr Auto ein, erteilen Befehle, schaffen Ihre perfekte Umgebung an dem Ort, an dem Sie an manchen Tagen wohl mehr Zeit verbringen, als auf der heimischen Couch. MBUX macht diesen Prozess nicht nur möglich, es perfektioniert ihn.

Womit wir an dem Punkt wären, an dem das sich wandelnde Produkt auf den sich wandelnden Point of Sale trifft. Die B-Klasse bringt den Stein ins Rollen, weitere wichtige Modelle wie der Mercedes-Benz GLE, die A-Klasse Limousine oder der neue CLA erscheinen in den nächsten Monaten. Sie alle folgen derselben Marschroute wie unser kompakter Van. Sie bricht mit alten Konventionen, legt ihr bisheriges Image ab und präsentiert sich sportlich, modern und chic. Drei Prädikate, die bis vor kurzem wohl niemand mit genau diesem Fahrzeug assoziiert hätte. Dennoch behält die B-Klasse all ihre Vorzüge, überzeugt mit komfortablem Einstieg, einer angenehm hohen Sitzposition und maximalem Komfort bei minimalem Verbrauch. Mit der überarbeiteten Motorenpalette, ausnahmslos eingestuft in die Schadstoffnorm EURO 6d-TEMP, blickt die B-Klasse souverän auf ein Leben in und außerhalb von Städten. Mit dem marktführenden und erweiterbaren Infotainmentsystem MBUX werden Ihre Ansprüche und Bedürfnisse an digitale Medien im Fahrzeug nicht nur erfüllt, sondern übertroffen.

Neugierig? Wir laden Sie herzlich zur Markteinführung der neuen B-Klasse an unserem Standort Bonn ein. Verschaffen Sie sich einen ersten Eindruck der Baustelle und lernen Sie das Auto kennen, das symbolisch für die Neuausrichtung unserer Marke steht. Für Ihr leibliches Wohl ist selbstverständlich gesorgt!

Sämtliche Updates zu unserem Umbau finden Sie auf unserem Facebook-Kanal!