RKG - Wir über uns

Gegenstand des Unternehmens war der Handel mit Kraftfahrzeugen, -Zubehör und -Ersatzteilen sowie der Betrieb von Ausbesserungswerkstätten. Bereits kurz nach der Firmengründung begann am 01. Januar 1928 das Vertragsverhältnis mit der Daimler-Benz AG.

Der erste Betrieb als Vertreter der Daimler-Benz AG entstand in Bonn an der Kölnstraße. Heute verfügt die RKG in der Region über acht Servicebetriebe und sechs Verkaufshäuser.

Seit 1977 liegt der Hauptgeschäftssitz an der Bornheimer Straße 200 in der Bonner Nordstadt. Gesellschafter der RKG ist die Rau Gruppe. Geschäftsführer sind Hendrik Lehmbrock und Stefan Salbeck.

Die RKG ist heute als Vertreter der Daimler AG für den Vertrieb von Mercedes-Benz Personenwagen, -Nutzfahrzeugen und -Omnibussen in Bonn, in einem Großteil des Rhein-Sieg-Kreises und des Kreises Euskirchen, im südlichen Teil des Kreises Bergheim sowie im Norden der Kreise Ahrweiler und Neuwied verantwortlich. Derzeit beschäftigt die RKG rund 470 Mitarbeiter und gehört mit circa 40 Auszubildenden in kaufmännischen und technischen Berufen zu den größten Ausbildungsbetrieben in Bonn.

Newsletter bestellen